Pierreclos


Im Maconnais kann man auch auf den Spuren des Dichtes Alphonse de Lamartine reisen, soweit man als Nichtfranzose schon von diesem gehört hat. Eine der ersten Stationen dabei ist das malerische Château de Pierreclos aus dem 15. Jahrhundert.
Inmitten von Weinbergen gelegen ist es erst vor einigen Jahren vorbildlich restauriert wordne und kann auch besichtigt werden.
Das Schloß ist auch Ausgangspunkt für einen reizvollen Höhenweg, der schließlich zum Roche Solutré führt.